Willkommen bei der Gampertbräu

Seit ihrer Gründung im Jahre 1514 befindet sich die Gampertbräu in Familienbesitz. Von Generation zu Generation wird die Brautradition weitergereicht.

Fritz Zollstab, Wirt zu Weissenbrunn, erhielt am 13.10.1514 von Peter von Redwitz zu Theisenort die Erlaubnis, die Schenkstatt zu nießen und zu gebrauchen mit Mulzen, Brauen, Schenken.Heintz Gampert wird 1619 als erster der heutigen Besitzerfamilie genannt. Mitte des 18. Jahrhunderts übernahm Johann Heinrich Gampert jun., ein Sohn aus dieser Brauerei, die in Richtung Kirche gegenüberliegende zweitälteste Brau- und Schenkstatt der von Redwitz zu Weißenbrunn, die unter dem Namen Gampert bis 1826 geführt wurde.

Ausgesuchte Rohstoffe, ein hervorragendes Brauwasser, Innovation, modernste Technik und Verfahren, verbunden mit dem hohen Ausbildungsstand der Mitarbeiter, sind der Garant für unsere Qualitätsbiere.

Unsere Biere:

  • Förster Pils:
    Unser Spitzenprodukt aus dem Bierdorf Weißenbrunn. Ein fränkisches Pils mit spritzigem Trunk und betonter Hopfennote.
  • Förster Gold:
    Vollmundiges, würziges Spezialbier mit abgerundeter Bittere und goldfarbenem Glanz.
  • Förster Dunkel:
    Malzbetontes, vollmundiges Bier mit kernigem und würzigem Geschmack.
  • Förster Hell:
    Helles, feinwürziges Bier. Ein milder Trinkgenuß im Trend der Zeit.
  • Förster Märzen:
    Gülden, kräftig, vollmundig im Geschmack. Ein Genuss mit echter Tradition.
  • Förster Leicht:
    Alkoholreduziertes, schlankes Bier mit betonter Hopfennote für den sportlichen und gesundheitsbewussten Bierliebhaber.
  • Radler:
    Das ist der wahre Genuss. Radler, ein Biermischgetränk mit geringerem Alkoholanteil.
  • Förster-Weisse:
    Erfrischend, mild und bekömmlich. Ein Hefeweißbier der Premiumklasse.
  • 5-Liter Party Fass:
    So erleben Sie die Frische und den Wohlgeschmack der Biere am Besten. Zapfen Sie mit Ihrer Zapfanlage oder mit dem integrierten Zapfhahn. Ideal für jede Party.

Wir würden uns freuen auch Sie einmal bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihre Gampertbräu