Grußwort des Landrats des Landkreises Kronach, Klaus Löffler, zum Kronacher Freischießen 2017

Feste sind Heimat in der Zeit. Für welches Fest könnte diese Erkenntnis besser zutreffen als für unser ruhmreiches und einzigartiges Kronacher Freischießen? Zu „Kronachs fünfter Jahreszeit“, der Freischießen-Zeit, entbiete ich als Landrat allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern sowie Gästen in unserem Landkreis einen herzlichen Gruß.

Unser Freischießen ist ein fester Bestandteil unseres Zusammenlebens und gemeinsamen Feierns – ein Stück Heimat eben. Für viele symbolisiert gerade dieses Fest ihre Verbundenheit mit ihrer Heimatregion und deren Menschen. Das wird schon daran deutlich, dass etliche, die ihr Lebensweg in die Ferne geführt hat, gerade zur Freischießenzeit „heimkehren“ nach Kronach. Je schneller sich das Globalisierungskarussell dreht, desto mehr erweist sich die Verankerung in der Heimat als Kraftquell und Halt. Dass der bekannte Slogan „Unser Landkreis Kronach – Oberfrankens Spitze“ weit mehr als eine geografische Tatsache beschreibt, dazu trägt auch unser Kronacher Freischießen seinen Teil bei. Denn es ist für uns ganz einfach spitze, diesen alljährlichen Glanzpunkt unserer Festkultur miterleben und mitfeiern zu dürfen.

Ein herzlicher Dank gilt unserer Kronacher Schützengesellschaft, die immer wieder mit großem ehrenamtlichem Engagement dieses aufwendige Fest Wirklichkeit werden lässt. Dass ihr deshalb der Heimatpreis Oberfranken für besondere Verdienste um Heimat, Kultur und Brauchtum zuerkannt worden ist, verdeutlicht den Stellenwert ihres Wirkens für unseren Heimatlandkreis und für unsere Kulturregion Franken – eines Wirkens, das weit über den Schießsport hinausreicht und zur Erhaltung unserer Feierkultur und Lebensart maßgeblich mit beiträgt. Herzlichen Glückwunsch zu der hohen Auszeichnung!

Allen – besonders den ehrenamtlich Engagierten –, die auch heuer wieder zum Gelingen unseres Kronacher Freischießens beitragen, gilt mein aufrichtiger Dank. Diesen verbinde ich mit dem ehrlichen Wunsch und der freudigen Erwartung, dass das Freischießen 2018 einen erfreulichen Verlauf nimmt und die große fränkische Volksfesttradition auf der Hofwiese würdig fortsetzt. Schöne Stunden auf dem Freischießen wünscht

Klaus Löffler
Landrat des Landkreises Kronach